Bericht: Skyrim Entwickler arbeiten an Game of Thrones Rollenspiel

Nach dem Finale der 7. Staffel von Game of Thrones müsst ihr leider wieder einige Zeit auf neue Episoden er Erfolgsserie von HBO warten. Es gibt aber eventuell ein weiteres Game of Thrones Projekt, das euch erfreuen dürfte: Berichten zufolge arbeiten die Skyrim Entwickler von Bethesda an einem großen Rollenspiel aus Basis der beliebten Lizenz.

Angefeuert werden diese Meldungen von einem angeblichen Leak auf der Website des US-Händlers Target, bei dem ein Eintrag namens „Bethesda: Game of Thrones“ aufgetaucht ist.

Eine Bestätigung seitens Bethesda gibt es natürlich noch nicht, immerhin aber machen schon länger Gerüchte die Runde, dass die Skyrim Macher an einer Umsetzung der HBO Serie arbeiten. Bethesda soll nach eigenen Angaben von Kommunikatonschef Pete Hines an mehreren Projekten arbeiten, von denen zumindest zwei Titel enorm umfangreichen Ausmaße annehmen sollen. Und dabei soll es sich nicht um The Elder Scrolls 6 handeln.

Trotzdem Fallout 4 schon seit 2015 auf dem Markt ist, soll das Team noch nicht mit dem nächsten The Elder Scrolls begonnen haben? Vielleicht, weil es jetzt ein Game of Thrones wird. Wir halten euch weiter auf dem Laufenden, ob die RPG-Profis tatsächlich an einem Rollenspiel auf Basis der HBO Serie arbeiten, sobald es neue Informationen gibt.

Ich bin seit 2004 Chefredakteur und Leiter von GamePire. Als Evil Genius hinter den Kulissen und Gaming/Tech-Nerd gehört FIFA für mich nach 15 Jahren in der Gaming-Industrie immer noch genauso jedes Jahr zu den Highlights wie krachende Action- und Horror-Games oder super-schnelle Racing-Titel. Über innovative Hardware freue ich mich immer sehr und bin zudem ausgesprochener Fan der VR-Technologie. Auf Social Networks bin ich zuhause! See you there!

News

Anzeige