Dortmund-Fans geschockt: Kein Signal Iduna Park in FIFA 18

Dortmund-Fans müssen stark sein: In FIFA 18 wird es den Signal Iduna Park nicht geben! Die Schwarz-Gelben müssen in ein fiktionales Stadion ausweichen, welches EA Sports für die Dortmunder entworfen hat. Der Grund: Konami und seine PES Reihe.

EA Sports hat einfach keine Lizenz mehr für das Stadion, denn Konkurrent Konami ist in diesem Jahr wieder viele Partnerschaften mit Fußball-Clubs eingegangen, darunter Dortmund. Der BVB ist nun offizieller PES Partner und das sogar bis 2020. Fans von Konamis Fußball-Simulation PES 2018 wiederum dürfen sich jetzt darüber freuen, die „Gelbe Wand“ ganz offiziell im Spiel erleben zu dürfen.

Auch wenn Deutschlands größtes Stadion in FIFA 18  fehlt, so hat EA für deutsche Fans trotzdem wieder aufgestockt: Erstmals lassen sich auch Teams der 3. Liga und der DFB Pokal spielen.

Schreibe einen Kommentar

News

Anzeige