Diese Änderungen hat Call of Duty: WWII in Deutschland, Österreich, Schweiz + Story Trailer

In knapp sechs Wochen veröffentlichen Activision und Sledgehammer Games mit Call of Duty: WWII den neuesten Teil der Blockbuster-Shooter-Reihe. Nachdem Vorbesteller in der Private Beta bereits den Multiplayer testen konnten, gibt der Story Trailer jetzt neue Einblicke in die Kampagne.

In Call of Duty: WWII erlebt ihr die Geschichte von Ronald „Red“ Daniels, einem jungen Grenadier in der ersten U.S. Infanterie Division, der erstmals am D-Day in den Kampf zieht und damit einen der größten Angriffe in der Geschichte miterlebt. Nachdem die Begegnung mit dem Feind an den Stränden der Normandie überstanden ist, schlagen sich Red und seine Kameraden durch ganz Europa und stellen sich der gegnerischen Armee an ikonischen Schauplätzen wie zum Beispiel dem Hürtgenwald, während der Ardennenoffensive und beim Einmarsch in Deutschland entgegen.

Call of Duty: WWII, das am 3. November weltweit erscheinen wird, markiert die Rückkehr der Reihe zu den Wurzeln des Zweiten Weltkriegs. Ihr werdet in drei Spielmodi eintauchen: Kampagne, Multiplayer und Nazi-Zombies. Die Kampagne versetzt euch in einer brandneuen Story an historische Schauplätzen des Zweiten Weltkriegs in das europäische Kriegsgebiet. Der Multiplayer-Modus konfrontiert euch wie gewohnt mit tempogeladener Action und einem riesigen Arsenal an Waffen und Ausrüstung. Nazi-Zombies ist ein Koop-Modus mit einer erschreckenden neuen Horrorgeschichte, in dem sich ein finsteres Komplott zur Freisetzung einer unbezwingbaren Armee der Toten offenbart.

Die deutsche Fassung von Call of Duty: WWII hat darüber hinaus von der USK eine Alterseinstufung „Keine Jugendfreigabe gemäß §14 JuSchG“ (ab 18 Jahren) erhalten. Sowohl der Multiplayer- als auch der Zombie-Modus sind identisch zur internationalen Fassung. Die einzige Änderung in der deutschen, sowie der österreichischen und der deutschsprachigen Schweizer Fassung des Spiels betrifft die Darstellung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen (gemäß §86a StGB) im Story-Modus. Alle Fassungen sind optional auch in englischer Sprache spielbar.

Call of Duty: WWII erscheint für PlayStation 4, Xbox One und den PC.

Ich bin Dennis und wenn ich hier nicht für News und Artikel sorge, sitze ich gespannt vor Netflix und ziehe mir die neusten Marvel-Serien rein, verfolge den Zombie-Ausbruch bei The Walking Dead oder cruise mit meinem Auto über die Landstraßen.

News

Anzeige