Mobius Final Fantasy treibt eure Smartphones zu grafischen Höchstleistungen

Square Enix hat einen neuen Gameplaytrailer zum kommenden RPG-Abenteuer Mobius Final Fantasy veröffentlicht, welches am 3. August für iOS und Android erscheint und eindrucksvoll zeigt, wie weit die visuelle Qualität auf mobilen Geräten mittlerweile ist. Darauf sind wir neulich schon in einem Artikel zur brandneuen Vulkan API eingegangen.

Mobius Final Fantasy erzählt die Geschichte von Palamecia, einem Mann, der ohne Erinnerung an seine Vergangenheit aufwacht und mit der Aufgabe betraut wird, Hoffnung in die Welt zu bringen, indem er das Geheimnis hinter der Legende des Kriegers des Lichts herausfinden soll. Verantwortlich zeichnet hier Produzent Yoshinori Kitase und Schriftsteller Kazushige Nojima, bekannt durch die Arbeit an Final Fantasy VII und dem kommenden Final Fantasy VII Remake.

Mobius Final Fantasy ist speziell für mobile Endgeräte entwickelt und bietet umfangreiche Möglichkeiten der Charakter-Individualisierung, Live-Events und soll einem vollwertigen Konsolenspiel in nichts nachsteht.

Wer ab dem 3. August mit dem Free-to-Play-Titel starten will, sollte sich vorab auf der offiziellen Seite für Mobius Final Fantasy registrieren lassen, um dann zum Release des Spiels spezielle Belohnungen und Final Fantasy X-Gegenstände wie „Brotherhood“ – die Waffe von Tidus – oder eine Yuna-Charakterkarte abzugreifen.

Schreibe einen Kommentar

News

Anzeige