Endlich „Private Matches“ in Destiny verfügbar

Endlich, endlich, endlich! Fast auf den Tag genau zwei Jahre nach dem Release von Destiny ist es endlich möglich, in dem Shooter von Bungie ein privates Match mit den eigenen Freunden aufzusetzen.

Das Feature ist für die PS4 und Xbox One-Version des Spiels verfügbar und ihr könnt den Modus, das Punktelimit, die Zeit, die Map und die Anpassung des Lichtlevels für euer Match festlegen.

Private Matches sind längst überfällig und wenn man einmal merkt, wie viel Spaß die Partien gegen Freunde machen, fragt man sich, wieso Bungie diese Optionen nicht schon vor Monaten integriert hat. Aber besser spät als nie!

Seit 2014 für GamePire am Start und irgendwie Mädchen für alles. Mein Fokus ist aber vor allem die News-Redaktion und Artikel-Features. Ich probiere gerne Games jeder Art aus, wenn es gefällt, dann gefällt es!

News

Anzeige