Bericht: Mark Cerny und sein Team helfen bei der Fertigstellung von The Last Guardian

Mark Cerny und sein Team sollen Team ICO bei Sony bei der Fertigstellung von The Last Guardian unterstützen. Das sagt Stewart Gilray vom Entwicklungsstudio Just Add Water in einem Podcast.

„Das Softwareteam eines bestimmten Jemand, der an der Architektur der PS Vita und PS4 gearbeitet hat, hilft nun bei der Fertigstellung von The Last Guardian.“

Glenn Percival, der Host des Podcasts, will ebenfalls gehört haben, dass das genannte Team bei The Last Guardian involviert ist.

Mark Cerny und sein Team waren an der Entwicklung der PS Vita- und PS4-Architektur beteiligt, ebenso wie am PS4-Launchtitel Knack, der in Reviews vielfach schlechter abschnitt als verdient.

Die E3 beginnt in der kommenden Woche und es gibt Gerüchte, dass Sony endlich etwas von The Last Guardian zeigt. Angekündigt wurde The Last Guardian auf der E3 2009 für die PS3, Entwickleraussagen im Oktober 2014 klangen allerdings mittlerweile sehr nach einem PS4-Spiel.

Komm schon Sony, enttäusche uns nicht!

Schreibe einen Kommentar

News

Anzeige