Bandai Namco bestätigt Dark Souls Remastered für Mai – auch für Nintendo Switch

Bandai Namco hat heute Dark Souls Remastered für PS4, Xbox One, PC und Nintendo Switch angekündigt. Die Remaster Edition erscheint am 25. Mai 2018 und ihr habt dann endlich die Chance, Dark Souls in HD zu erleben. Dark Souls Remastered ist außerdem der erste Teil der berühmten Spielereihe, der für Nintendo Switch verfügbar sein wird.

Die Welt von Dark Souls wird dabei in hochskalierter 4K-Auflösung mit 60 FPS auf der PlayStation 4 Pro, Xbox One X oder dem PC via Steam präsentiert. Die Nintendo Switch Version wird eine 1080p Auflösung bei 30 FPS im TV Modus bieten. Ihr habt die Möglichkeit, durch zahlreiche Waffen, Rüstungen und magische Sprüche, eure Charaktere auszubauen und eurem individuellen Spielstil anzupassen.

In der Welt von Dark Souls Remastered gibt es neun online Pakte zu entdecken, welche die Interaktionen zwischen den Spielern fördern werden. Kooperation oder Konfrontation, Unterstützung oder Verrat – für welche Allianz ihr euch entscheidet, bleibt ganz ihnen überlassen. Zusammen mit bis zu 5 weiteren Spielern könnt ihr online miteinander spielen, um euch in der Kampagne zu unterstützen oder zu bekämpfen.

Na dann kann das Sterben ja wieder beginnen!

Ich bin seit 2004 Chefredakteur und Leiter von GamePire. Als Evil Genius hinter den Kulissen und Gaming/Tech-Nerd gehört FIFA für mich nach 15 Jahren in der Gaming-Industrie immer noch genauso jedes Jahr zu den Highlights wie krachende Action- und Horror-Games oder super-schnelle Racing-Titel. Über innovative Hardware freue ich mich immer sehr und bin zudem ausgesprochener Fan der VR-Technologie. Auf Social Networks bin ich zuhause! See you there!

News

Anzeige