Release für The Evil Within erneut geändert und das muss nicht negativ sein

Der neue Horror-Titel des Resident Evil-Erfinders Shinji Mikami, The Evil Within, hat erneut einen neuen Release. Ursprünglich sollte der Titel Ende August für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3, Xbox 360 und PC erscheinen, wurde jedoch auf den 24. Oktober in Europa verschoben. Dieser Termin entspricht nun auch nicht mehr den Tatsachen.

Auf der QuakeCon hat Bethesdas Pete Hines nun offiziell bekannt gegeben, dass The Evil Within in den USA eine Woche früher, also am 14. Oktober erhältlich sein wird. In Europa steht der Titel dann am 18. Oktober im Handel, in Deutschland schon am 17. Oktober.

Der Horror kann kommen!

Ich bin seit 2004 Chefredakteur und Leiter von GamePire. Als Evil Genius hinter den Kulissen und Gaming/Tech-Nerd gehört FIFA für mich nach 15 Jahren in der Gaming-Industrie immer noch genauso jedes Jahr zu den Highlights wie krachende Action- und Horror-Games oder super-schnelle Racing-Titel. Über innovative Hardware freue ich mich immer sehr und bin zudem ausgesprochener Fan der VR-Technologie. Auf Social Networks bin ich zuhause! See you there!

News

Anzeige