Microsofts Phil Spencer: 4K mit 60 fps ist unser „Design-Ziel“

Microsoft hat es als internes Ziel ausgegeben, dass Spiele auf der neuen, zukünftigen Xbox (Scarlett) in 4K-Auflösung und mit 60 Frames pro Sekunde (fps) laufen. Das sagte Phil Spencer, Head of Xbox, gegenüber den Kollegen von Gamespot.

„Ich denke, die Bereiche, auf die wir uns wirklich konzentrieren wollen, sind die Framerate und die Spielbarkeit“, sagt Spencer.

„Sicherstellen, dass die Spiele blitzschnell geladen werden… Sicherstellen, dass das Spiel mit der höchstmöglichen Framerate läuft. Wir sind ja auch die „Windows-Firma“, also sehen wir die Arbeit, die auf dem PC stattfindet und die Arbeit, welche die Entwickler leisten.“

„Die Leute lieben Spiele mit 60 fps. Also wird es auch ein Design-Ziel für uns, dass die Spiele in 4K mit 60 fps laufen“, so Spencer weiter.

Schreibe einen Kommentar

News

Anzeige