Hitman – Das Season-Finale ist ab sofort erhältlich

Square Enix und Io Interactive geben bekannt, dass das große Season-Finale von Hitman ab sofort digital für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich ist. Das Season-Finale von Hitman führt Agent 47 ins japanische Hokkaido, die besonders schwierige Mission mit dem Titel „Situs Inversus“ markiert unterdessen den Höhepunkt all dessen, was ihr bislang in der Story und dem Gameplay gelernt habt.

Die erste Season führte Agent 47 nach dem Prolog im März nach Paris, im April ins sonnige Italien nach Sapienza und dann weiter nach Marokko. Nach der Sommer-Bonus-Episode im Juli war der nächste Schauplatz in Hitman Bangkok, gefolgt von Colorado im September. Die finale Episode bringt Agent 47 jetzt nach Hokkaido in Japan, welches von einer exklusiven Privatklinik beherrscht wird. Der Gebäudekomplex ist eine Mixtur japanischer Schönheit, mit Zen-Gärten und Sushi-Restaurant sowie einer heißen Quelle. Agent 47 muss dort zwei Zielpersonen ausfindig machen.

Hitman ist derzeitig nur digital für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich. Mit dem Intro-Paket, das die Level „Prolog“ und „Paris“ umfasst, könnt ihr zur unverbindlichen Preisempfehlung von 14,99 Euro (PC: 12,99 Euro) in die Welt von Hitman einsteigen. Nach „Sapienza“ erschien im Mai als nächste neue Location Marokko und im August Bangkok. Von dort führte die Reise von Hitman mit monatlichen Updates noch nach Colorado und nun zum Abschluss nach Japan. Die einzelnen Locations sind für 9,99 Euro (UVP, PC: 7,99 Euro) erhältlich, alternativ könnt ihr mit dem Upgrade-Paket für 49,99 Euro (UVP, PC: 39,99 Euro) alle weiteren Inhalte dazu kaufen oder direkt für 59,99 Euro (UVP, PC: 49,99 Euro) „The Full Experience“ kaufen. Diese umfasst alle Inhalte, die dieses Jahr erscheinen und garantiert Zugang zu allen Live-Events und Bonus-Inhalten.

Am 31. Januar 2017 erscheint außerdem eine Box-Version von Hitman im Handel. Hitman: Die komplette erste Season enthält alle Schauplätze, Herausforderungen und sonstigen Inhalte, die von den Entwicklern und der Community erschaffen wurden. Außerdem erhalten Käufer Zugriff auf sämtliche kommenden „Elusive Targets“ nach dem 31. Januar 2017.

Schreibe einen Kommentar

News

Anzeige