Epic Games stellt $US 100 Mio. für Fortnite eSport Preisgelder zur Verfügung

Epic Games will die unglaubliche Summe von $US 100 Mio. für Fortnite eSport-Turnier-Preisgelder für das erste Wettkampfjahr zur Verfügung stellen. Der Entwickler kündigte jetzt an, den riesigen Betrag für die Saison 2018 bis 2019 zur Verfügung zu stellen.

Wir unterstützen kompetitives Spiel in großem Stil, aber unser Herangehen wird anders sein – wir planen inklusiver zu sein und fokussieren uns mehr auf den Spaß am Spiel und beim Zuschauen, so Epic Games einem Blog-Post.

Der unglaubliche Preis-Pool zeigt, wie kommerziell erfolgreich Fortnite für Epic Games ist. Das Battle Royale Spiel steht kostenlos für PC, PS4, Xbox One und Mobil-Geräte zum Download bereit und generiert nur durch den Verkauf von ästhetischen Gegenständen wie Charakter-Skins und einem Battle Pass unglaubliche Umsätze.

Fortnite ist allerdings noch kein etabliertes eSport-Spiel, große Teams sichern sich aber dennoch schon Talente. Team Secret, zum Beispiel, hat bereits ein Fortnite Profi-Team – in dem ein 13-jähriger Brite spielt.

Ich bin seit 2004 Chefredakteur und Leiter von GamePire. Als Evil Genius hinter den Kulissen und Gaming/Tech-Nerd gehört FIFA für mich nach 15 Jahren in der Gaming-Industrie immer noch genauso jedes Jahr zu den Highlights wie krachende Action- und Horror-Games oder super-schnelle Racing-Titel. Über innovative Hardware freue ich mich immer sehr und bin zudem ausgesprochener Fan der VR-Technologie. Auf Social Networks bin ich zuhause! See you there!

News

Anzeige