343 Industries: Alle zukünftigen Halo Shooter werden Split-Screen-Modus bieten

Während einer Rede beim DICE Summit in Las Vegas hat Microsofts 343 Industries Chefin (also verantwortlich für alle Halo Belange) die Rückkehr des Split-Screen-Modus für alle First-Person-Shooter-Games im Halo Universum bestätigt.

„Wir werden ab jetzt immer Split-Screen-Unterstützung haben“, so 343 Chefin Bonnie Ross in Las Vegas. Ross erläuterte allerdings nicht weiter, ob Multiplayer-Modi mit geteiltem Bildschirm nur kooperative oder kompetitive Modi oder beides umfassen werden, auch wie ein möglicher Halo Titel auf dem PC mit Split-Screen funktionieren könnte. Mit Microsofts neuer „Xbox Play Anywhere“-Strategie, durch die Spiele sowohl für Xbox One als auch für Windows 10 erscheinen, würde auch einen PC-Release für den nächsten Shooter der ikonischen Xbox Marke nahelegen. Der Strategietitel Halo Wars 2 ist vor wenigen Tagen erschienen und ist ein solches „Play Anywhere“-Game.

Microsoft und 343 Industries waren bei Halo 5 in die Kritik der Fans geraten, nachdem mit dem Split-Screen-Modus eines der Lieblingsfeatures der Fans gestrichen wurde.

Seit 2014 für GamePire am Start und irgendwie Mädchen für alles. Mein Fokus ist aber vor allem die News-Redaktion und Artikel-Features. Ich probiere gerne Games jeder Art aus, wenn es gefällt, dann gefällt es!

News

Anzeige