Das sind Deutschlands 10 beliebtesten Nebencharaktere in Videospielen

In Games wie im Kino sahnen immer die coolen Hauptcharaktere den ganzen Ruhm ein. Dabei gibt es fast immer auch Charaktere um unsere Helden herum, die detailliert ausgearbeitet und sympathisch oder abgrundtief böse sind und damit die Story bereichern. Eine aktuelle Umfrage hat ermittelt, welche Nebenfiguren aus beliebten Videospielen nach Meinung deutscher Gamer als Hauptcharaktere in einem eigenen Spiel glänzen sollten. Angeführt wird die Top 10 von Sully aus Uncharted, gefolgt von Garrus Vakarian aus Mass Effect. Den dritten Rang belegt Alyx Vance aus Half-Life 2.

Das unabhängige Vergleichsportal für DSL und Mobilfunk www.schlaubi.de hat 1.290 deutsche Gamer beiden Geschlechts ab 18 Jahren gefragt, welche Nebencharaktere aus bekannten Videospielen ihrer Meinung nach ein eigenes Spiel verdient haben.

Auf die Frage „Welche Neben-Spielfigur aus Konsolenspielen würden Sie gern als Hauptcharakter in einem eigenen Videospiel sehen?“ nannten 19% der Teilnehmer Sully aus Uncharted; interessant wäre für sie Sullys Leben, bevor er Nathan Drake trifft. 17% finden Garrus, den Turianer aus Mass Effect, cool und denken, dass seine weitere Entwicklung einen eigenen Spieltitel verdient hat. Alyx Vance aus Half-Life 2 ist nach Meinung von 14% ein komplexer Charakter mit viel Charisma und sollte Hauptakteurin in einem eigenen Videospiel werden.

Die Rangordnung der 10 Spielcharaktere, die nach Meinung deutscher Gamer ein eigenes Spiel verdient haben, lautet wie folgt:

  1. Sully, Uncharted – 19%
  2. Garrus Vakarian, Mass Effect – 17%
  3. Alyx Vance, Half-Life 2 – 14%
  4. Ciri, The Witcher – 12%
  5. Hal Emmerich (‚Otacon‘), Metal Gear Solid – 11%
  6. Prinzessin Zelda, The Legend of Zelda – 8%
  7. Elizabeth, Bioshock Infinite – 6%
  8. Scorpion, Mortal Kombat- 5%
  9. The Joker, Batman: Arkham Series – 3%
  10. Frog, Chrono Trigger – 2%

Schreibe einen Kommentar

News

Anzeige