World of Tanks: Wargaming führt neues Auftragssystem ein

Wargaming hat weltweit das neue System der „Persönlichen Aufträge“ für das Free-to-Play Online-Actionspiel World of Tanks veröffentlicht. Das komplexe System ermöglicht es den Spielern, ihre Aufträge durch eine Reihe von spezifischen Missionen aus verschiedenen Auftragskampagnen mit diversen Erfolgsbelohnungen zu personalisieren.

Jede Auftragskampagne des neuen Systems setzt sich aus einer Vielzahl von auszuwählenden Aufträgen zusammen. Spieler können auch mehr als nur eine Auftragskampagne in Angriff nehmen und Persönliche Aufträge von verschiedenen Kampagnen absolvieren, ohne diese in der vorgegebenen Reihenfolge komplettieren zu müssen – es besteht die freie Auswahl.

Nach erfolgreichem Abschluss einer Auftragsreihe innerhalb einer Kampagne werden die Spieler mit missionsspezifischen, einzigartigen Belohnungen ausgezeichnet: Freie Erfahrungspunkte, Fahrzeuge aus hohen Tier-Bereichen mit 100% ausgebildeter Besatzung – StuG IV (Tier V), T28 Concept (Tier VII), T-55 NVA DDR (Tier IX) und Objekt 260 (Tier X) – sowie weibliche Besatzungsmitglieder mit der neuen Crewfähigkeit „Stählerne Schwesternschaft“.

Ich bin seit 2004 Chefredakteur und Leiter von GamePire. Als Evil Genius hinter den Kulissen und Gaming/Tech-Nerd gehört FIFA für mich nach 15 Jahren in der Gaming-Industrie immer noch genauso jedes Jahr zu den Highlights wie krachende Action- und Horror-Games oder super-schnelle Racing-Titel. Über innovative Hardware freue ich mich immer sehr und bin zudem ausgesprochener Fan der VR-Technologie. Auf Social Networks bin ich zuhause! See you there!

News

Anzeige