Resident Evil 2 Remake mit neuen Features: Fenster lassen sich mit Brettern vernageln

Im Remake zu Resident Evil 2 von Capcom wird es neue Features geben, die im Original-Spiel von 1998 noch nicht vorhanden waren. So wird es beispielsweise möglich sein, Fenster mit Brettern zu vernagelt und dadurch Zombies und andere Gegner davon abzuhalten, in den Raum zu gelangen.

Die Bretter liegen in der Umgebung herum und können vom Spieler eingesammelt werden. Solltet ihr zu wenig Bretter besitzen, müsst ihr entscheiden, welche Fenster ihr vernagelt. Laut Capcom richtet sich die Menge der Gegner im Raum/Gang dann danach, welche Fenster vernagelt wurden und welche nicht.

Kehrt man später in einen Bereich zurück, in dem sich verbarrikadierte Fenster befinden, warten hier weniger Feinde. Dieses Feature ist komplett neu.

Resident Evil 2 für PS4, Xbox One und PC erscheint am 25. Januar 2019.

Ich bin Dennis und wenn ich hier nicht für News und Artikel sorge, sitze ich gespannt vor Netflix und ziehe mir die neusten Marvel-Serien rein, verfolge den Zombie-Ausbruch bei The Walking Dead oder cruise mit meinem Auto über die Landstraßen.

News

Anzeige