FIFA 18: Nintendo Switch Version verzögert sich in Deutschland

Geht es euch auch so, dass euch Freunde ganz aufgeregt anrufen und fragen, ob man gehört hat, dass man FIFA 18 schon irgendwo kaufen könne? Ganz Deutschland ist wieder im FIFA Fieber, doch aus bislang unbekannten Gründen scheint sich die Version von FIFA 18 für Nintendo Switch in Deutschland zu verzögern und morgen nicht auf den Markt zu kommen.

Die Auslieferung der Box-Version verschiebt sich hierzulande offenbar auf unbestimmte Zeit. Das teilte zum Beispiel Media Markt seinen Vorbestellern mit. Bei Amazon und Gamestop kann das Spiel derzeit auch nicht mehr vorbestellt werden. Thalia gibt als Erscheinungstermin nur „Erscheint demnächst“ an.

EA Sports hat sich zu den Vorkommnissen bislang nicht geäußert. Es sieht aber nicht so aus als würde man FIFA 18 morgen für Nintendo Switch im Handel kaufen können.

Ich bin seit 2004 Chefredakteur und Leiter von GamePire. Als Evil Genius hinter den Kulissen und Gaming/Tech-Nerd gehört FIFA für mich nach 15 Jahren in der Gaming-Industrie immer noch genauso jedes Jahr zu den Highlights wie krachende Action- und Horror-Games oder super-schnelle Racing-Titel. Über innovative Hardware freue ich mich immer sehr und bin zudem ausgesprochener Fan der VR-Technologie. Auf Social Networks bin ich zuhause! See you there!

News

Anzeige