Fallout 4: Dritte Erweiterung Far Harbor jetzt verfügbar

Far Harbor, die dritte Erweiterung für Fallout 4, ist ab sofort für knapp 25 Euro als Download auf PS4, Xbox One und PC erhältlich. Die PC-Version gibt es sogar auch im gut sortierten Fachhandel.

In Far Harbor führt euch ein neuer Fall der Detektei Valentine auf die Suche nach einer jungen Frau und einer geheimen Synth-Kolonie. Ihr reist von der Küste Maines zur mysteriösen Insel Far Harbor, wo höhere Strahlungswerte eine noch tödlichere Welt geschaffen haben. Far Harbor bietet die größte Landmasse, die Bethesda Game Studios je für ein Addon geschaffen hat. Sie ist gefüllt mit neuen Fraktionsquests, Siedlungen, tödlichen Kreaturen und Dungeons. Zudem gibt es neue, hochstufige Rüstungen und Waffen.

Bald soll es mehr Einzelheiten zu weiteren für 2016 geplanten Erweiterungen und kostenlosen Updates wie den Mods geben, die jetzt auf PC erhältlich sind: https://mods.bethesda.net/#de/workshop/fallout4. Ende dieses Monats können auch Xbox-One-Spieler Mods nutzen und im Juni werden Mods auf der PlayStation 4 Einzug halten.

Ich bin seit 2004 Chefredakteur und Leiter von GamePire. Als Evil Genius hinter den Kulissen und Gaming/Tech-Nerd gehört FIFA für mich nach 15 Jahren in der Gaming-Industrie immer noch genauso jedes Jahr zu den Highlights wie krachende Action- und Horror-Games oder super-schnelle Racing-Titel. Über innovative Hardware freue ich mich immer sehr und bin zudem ausgesprochener Fan der VR-Technologie. Auf Social Networks bin ich zuhause! See you there!

News

Anzeige