Ubisoft kündigt Far Cry Primal für Februar 2016 an

Ubisoft hat Far Cry Primal angekündigt, das in der Steinzeit spielt. Far Cry Primal soll weltweit am 23. Februar 2016 für das PlayStation 4 und Xbox One sowie im März 2016 für Windows PC erscheinen.

Far Cry Primal wird von Ubisoft Montréal in Zusammenarbeit mit Ubisoft Toronto, Ubisoft Shanghai und Ubisoft Kiev entwickelt und soll „eine vollwertige Einzelspieler-Erfahrung“ sein, die euch 10.000 Jahre in der Geschichte zurückschickt, eine Zeit, in der große Bestien wie das Wollhaarmammut und der Säbelzahntiger die Erde regierten.

Ihr übernehmt die Rolle von Takkar, einem gestandenen Jäger und dem letzten Überlebenden seiner Jagdgruppe. In dem wilden Land von Oros verfolgt ihr ein einzelnes Ziel verfolgen: In einer Welt zu überleben, in der die Menschen die Beute sind. Während des Abenteuers müsstt ihr Waffen und Werkzeuge aus Knochenresten von erschlagenen Bestien herstellen, Nahrung jagen, Feuer beherrschen, feindselige Jäger vertreiben und gegen andere Stämme kämpfen, um das Land Oros zu erobern.

Schreibe einen Kommentar

News

Anzeige