PlayStation 4
Verkaufszahlen der PlayStation 4 fallen hinter die der PlayStation 3 zurück
HOT! Auch Wii U mit erschreckend schlechten Zahlen
21.05.14 um 17:40 von Stefan
Bewerte diesen Artikel:
Anzahl der Bewertungen: 0
Die japanische Famitsu hat die wöchentlichen Hardware-Verkaufszahlen für die vergangene Woche in Japan veröffentlicht und den Zahlen nach, sinkt nicht nur der allgemeine Hardware-Absatz, sondern auch der der PS4.

Die PS4 fällt sogar hinter der PS3 zurück, doch auch für PS3 und Wii U sind die Zahlen erschreckend niedrig. Die PS4 erschien in Japan erst am 22. Februar und offenbar gibt es bisher wenig Software, die den Japanern gefällt. So kommt Sonys neue Konsole nur auf 6.887 verkaufte Einheiten, im Gegensatz zu 7.060 für die PS3 und 6.836 für die Wii U.

Zum Vergleich: Die PS3 fiel erst nach 101 Wochen auf ein ähnliches Absatzniveau.

Hier die Verkaufscharts aus Japan:
1. Nintendo 3DS LL – 20.619 Einheiten
2. PS Vita – 12.844 Einheiten
3. PS3 – 7.060 Einheiten
4. PS4 – 6.887 Einheiten
5. Wii U – 6.836 Einheiten
6. Nintendo 3DS – 4.821 Einheiten
7. PSP – 1.320 Einheiten
8. PS Vita TV – 855 Einheiten
9. Xbox 360 – 132 Einheiten
 Screenshots
 Comments

Du bist nicht eingeloggt!
Du musst in My GP eingeloggt sein, um Comments eintragen zu können.
 Comments