Batman: Arkham Knight
    Überblick News
    First Facts
    Previews
    Reviews
    Artikel
    Specials
    Screens
Batman: Arkham Knight auf 2015 verschoben
HOT! Lässt der dunkle Ritter länger auf sich warten?
24.04.14 um 11:47 von Redaktion
Bewerte diesen Artikel:
Anzahl der Bewertungen: 0
Offiziell soll Batman: Arkham Knight Ende des Jahres für PS4, Xbox One und PC erscheinen. Doch wie es aussieht, lässt der dunkle Ritter noch ein wenig länger auf sich warten. Offenbar wurde der Next-Gen-Batman-Titel nämlich auf 2015 verschoben.

Während der WonderCon fand eine DC-All-Access-Runde statt und dort wurde auch der Ankündigungstrailer von Batman: Arkham Knight gezeigt. Mitarbeiter von DC Comics erwähnten jedoch einen Release im Jahr 2015.

Zwar kommt diese Angabe nicht von den Entwicklern selbst, doch die Batman-Marke gehört DC und daher gehen wir aktuell von einer Verschiebung von Batman: Arkham Knight aus. Zuletzt haben wir aus Entwicklerkreisen erfahren, dass es kleinere technische Probleme gibt und man mit der Optimierung noch nicht so weit ist, wie man es gerne wäre. So wie wir das verstehen, scheint die Grafikengine, ähnlich wie bei den Pressevorführungen, noch Probleme mit der Framerate zu haben.
 Comments

Du bist nicht eingeloggt!
Du musst in My GP eingeloggt sein, um Comments eintragen zu können.
 Comments