Gears of War: Judgment
    Überblick News
    First Facts
    Previews
    Reviews
    Artikel
    Specials
    Screens
Microsoft kauft die Gears-of-War-Marke, Black Tusk Studios arbeiten an einem neuen Teil der Serie
HOT! Gears-of-War-Entwicklerveteran Rod Fergusson für Führungsposition geholt
27.01.14 um 17:23 von Stefan
Bewerte diesen Artikel:
Anzahl der Bewertungen: 0
Microsoft gibt bekannt, dass man sich mit Epic Games über den Kauf der Marke Gears of War geeinigt hat. Microsoft übernimmt für eine nicht näher genannte Summe sämtliche Rechte, wie das Unternehmen auf seinem News-Wire bekannt gibt.

Black Tusk Studios in Vancouver werden fortan die Entwicklung neuer Teile der Serie übernehmen. Dazu hat Microsoft Rod Fergusson, den ehemaligen Director of Production bei Epic Games, für eine Führungsrolle in das Studio geholt. Fergusson hatte bei Epic Games entscheidend an der Gears-of-War-Marke gearbeitet und war danach auch an der Entwicklung von BioShock: Infinite beteiligt.

Der letzte Teil der Gears-of-War-Reihe war Gears of War: Judgment, der von Epic Games und People can fly für die Xbox 360 entwickelt wurde.
 Comments

Du bist nicht eingeloggt!
Du musst in My GP eingeloggt sein, um Comments eintragen zu können.
 Comments