Zac Efron, Jamie Foxx und Snoop Dogg schienen auf der E3 sehr bekifft zu sein

EA hat uns allen auf seinem EA Play-Event im Rahmen der E3 zum ersten Mal Live-Gameplay aus Battlefield 1 gezeigt und hat dazu eine Reihe von Stars und Prominenten eingeladen, um für ordentlich Hype zu sorgen. Mit dabei waren auch Zac Efron und Jaime Foxx. Und beide wirkten ganz schön high und bekifft.

„Es ist etwas nebelig im Gebäude“, merkte der Host José Sanchez an, während beide Hollywoodstars in die Kamera schauten als hätten sie ihre Eltern gerade erwischt.

Jamie Foxx gab dann preis, was er mit in die Schlacht nimmt: „Mut und Hempf“. Niemand weiß genau, was Hempf ist.

Efron und Foxx schienen nicht die einzigen gewesen zu sein, die Spaß auf der Party hatten. Snoop Dogg (oder Snoop Lion oder was auch immer) zog anscheinend ebenfalls durch…

Schreibe einen Kommentar

News

Anzeige