Ubisoft kündigt Tom Clancy’s The Division 2 an

Ubisoft hat heute offiziell die Entwicklung des MMO-Shooters Tom Clancy’s The Division 2 bestätigt. Die Entwicklung wird von Massive Entertainment geleitet, unterstützend tätig sind aber auch Ubisoft Annecy, Redstorm, Reflections, Ubisoft Bucharest und Ubisoft Shanghai. The Division 2 wird auf einer aktualisierten Version der Snowdrop Engine basieren.

Sehr viel mehr Infos zum zweiten Teil liegen noch nicht vor, allerdings halten die Entwickler den ersten Teil noch mit neuen Updates am Leben. Nach den Feierlichkeiten des 2-jährigen Jubiläums erhält das Game zwei weitere Titelaktualisierungen. Diese werden zwei neue Globale Events, weitere Missionen mit dem „Legendär“-Schwierigkeitsgrad sowie ein Xbox One X Update beinhalten, mittels dem ihr das wunderschöne und symbolträchtige New York City mit all seinen atemberaubenden Details in sowohl 4K als auch 1080p neu entdecken könnt.

Darüber hinaus werdet ihr ab Juni 2018 auch „Wappen“ spielen können, bei denen es sich um spezifische Erfolge handelt, mittels derer ihr Belohnungen für The Division 2 freischalten könnt.

Im Juni während der E3 2018 soll es The Division 2 dann erstmals zu sehen geben.

Ich bin seit 2004 Chefredakteur und Leiter von GamePire. Als Evil Genius hinter den Kulissen und Gaming/Tech-Nerd gehört FIFA für mich nach 15 Jahren in der Gaming-Industrie immer noch genauso jedes Jahr zu den Highlights wie krachende Action- und Horror-Games oder super-schnelle Racing-Titel. Über innovative Hardware freue ich mich immer sehr und bin zudem ausgesprochener Fan der VR-Technologie. Auf Social Networks bin ich zuhause! See you there!

News

Anzeige