Guild Wars 2 erhält First-Person-Perspektive und weitere neue Kamera-Features

ArenaNet wird in dieser Woche eine Reihe von Änderungen bei der Kamera in Guild Wars 2 enthüllen, darunter eine First-Person-Perspektive sowie anpassbare Field-of-View-Optionen. Diese Änderungen sollen ab dem 10. März für Spieler des MMORPGs verfügbar sein.

Wir haben gestern in unserem Preview zur Erweiterung Heart of Thorns außerdem exklusive Details zum neuen Boss-Effekt-System, dem neuen Wyvern-Champion und den verbesserten Visual Effects enthüllt.

Hier sind einige Details zu den Kamera-Änderungen:

First-Person-Kamera
Durch Heranzoomen wird es den Spielern möglich sein, Guild Wars 2 aus der First-Person-Perspektive zu erleben. Der First-Person-Modus ist im Stand sowie während des Laufens, Rennens, Springens oder bei PvP und sämtlichen anderen Gelegenheiten nutzbar. Restriktionen gibt es keine.
Field of View
Ein vielfach von der Community gefordertes Feature ist ein Field-of-View-Slider, der es den Spielern erlaubt zu bestimmen, wie viel von der Spielwelt sichtbar ist. Über den Slider kann man Field of View veringern oder vergrößern.
Positions-Slider
Der Positions-Slider wurde in horizintale und vertikale Optionen unterteilt. Der horizontale Positions-Slider positioniert die Kamera nach links oder recht, so dass eine Über-die-Schulter-Perspektive geschaffen werden kann. Der vertikale Positions-Slider bestimmt die maximale Höhe, die die Kamera einnehmen kann, wenn diese die Maximum-Distanz zum Charakter eingenommen hat.
Kollisions-Sensivität
Wenn diese Option aktiviert ist, bestimmt das System wie viele Dinge (Bäume, Mauern, Felsen usw.) sich zwischen dem Charakter und der Kamera befinden müssen bevor diese einrastet.
Charakter-Höhe
Egal welche Rasse oder Größe, die Kamera fokussiert nun auf den Kopf des Charakters. Diese Option lässt sich allerdings deaktivieren und die Kamera positioniert sich dann hinter dem Charakter.

ArenaNet wird Details und Einblicke in das neue Kamera-System während des „Ready Up“-Livestreams mit Host Josh Davis gewähren. Der Livestream findet morgen um 21 Uhr deutscher Zeit auf dem offiziellen Guild Wars 2-Twitch-Kanal statt.

Seit 2014 für GamePire am Start und irgendwie Mädchen für alles. Mein Fokus ist aber vor allem die News-Redaktion und Artikel-Features. Ich probiere gerne Games jeder Art aus, wenn es gefällt, dann gefällt es!

News

Anzeige