The Elder Scrolls Online
    Überblick News
    First Facts
    Previews
    Reviews
    Artikel
    Specials
    Screens
Gerücht: The Elder Scrolls Online für PS4 und Xbox One um sechs Monate verschoben
HOT! Konsolen-Versionen verzögern sich wohl bis Ende des Jahres
08.05.14 um 13:34 von Anatoli
Bewerte diesen Artikel:
Anzahl der Bewertungen: 0
Bethesdas MMO The Elder Scrolls Online ist seit rund vier Wochen für PC und Mac verfügbar und sollte im Juni auch für PS4 und Xbox One erscheinen, doch offenbar wurden die Konsolen-Versionen um 6 Monate verschoben.

Bevor der entsprechende Beitrag im FAQ-Bereich auf der offiziellen The Elder Scrolls Online-Website gelöscht wurde, war dort zu lesen:

»The Elder Scrolls Online ist offiziell am 4. April 2014 auf PC und Mac gestartet. Während uns klar wurde, dass unser geplanter Juni-Release der Konsolen-Versionen nicht möglich ist, haben wir einen großen Fortschritt gemacht und beschlossen, dass wir etwa sechs weitere Monate benötigen, um die Erfahrung zu liefern, die unsere Fans erwarten und verdienen. Für weitere Infomrationen zur Verschiebung, besuche bitte diesen Blog-Post.«

Der Link am Ende und der Eintrag wurden mittlerweile entfernt und auf Reddit heißt es, Bethesda lösche Posts und banne Accounts, die diese Meldung verbreiten. Bethesda ist anscheinend im Schadensbegrenzungsmodus.



Das Bild stammt von dolessgetmore

Bethesda hat die Verschiebung mittlerweile bestätigt.
 Comments

Du bist nicht eingeloggt!
Du musst in My GP eingeloggt sein, um Comments eintragen zu können.
 Comments