Destiny
Das teuerste Spiel aller Zeiten? Destiny könnte $US 500 Mio. kosten, sagt Activision-Boss
HOT! Doppelt so teuer wie GTA V / Sehr hoher Absatz nötig, um Kosten zu decken
06.05.14 um 11:14 von Stefan
Bewerte diesen Artikel:
Anzahl der Bewertungen: 0
Der von den Halo-Machern Bungie entwickelte Shooter Destiny könnte mit $US 500 Mio. für Entwicklung, Marketing und Online-Infrastruktur das teuerste Spiel aller Zeiten werden. Wie Activision CEO Bobby Kotick laut Reuters auf der Milken Konferenz in Los Angeles verriet.

»Wenn man ein $US-500-Millionen-Wagnis eingeht, kann man diese Chance nicht mit der Marke eines anderen eingehen«, so Kotick. »Die Einsätze werden für uns immer größer.«

Mit $US 500 Mio. für ein einzelnes Spiel wäre Destiny doppelt so teuer wie der bisherige Rekordhalter GTA V, das etwa $US 250 Mio. gekostet hat.

Analysten haben derweil berechnet, dass Bungie und Activision auf einen Absatz von 15-16 Mio. Einheiten kommen müssten, um die Kosten wieder reinzuholen. Unmöglich ist das nicht. GTA V hat sich bis heute über 32 Mio. Mal verkauft.

Wir werden sehen, wenn Destiny im September für PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360 erscheint.
 Screenshots
 Comments

Du bist nicht eingeloggt!
Du musst in My GP eingeloggt sein, um Comments eintragen zu können.
 Comments