VR mit den Vive Nights in den Meltdown eSport-Bars London, Paris und Köln erleben

HTC startet morgen eine offizielle Kooperation mit Meltdown, dem Betreiber von eSport- und Gaming-Bars, für sein VR-Headset HTC Vive. Ihr könnt das VR-Headset ausprobieren, gegeneinander antreten und dabei auch noch Preise gewinnen.

Die ausgewählten Meltdown-Bars werden einen Monat lang eine Reihe von „Vive Nights“ veranstalten, bei denen Spieler die VR-Technologie kostenlos live erleben können. Am morgigen Mittwoch wird die erste Veranstaltung zeitgleich in den Meltdown-Bars in Köln, London und Paris stattfinden. In jeder Bar könnt ihr in der vollständig begehbaren und immersiven virtuellen Welt von Vive antreten.

Dabei könnt ihr euch auf den von Studio Survios entwickelten Science Fiction First-Person-Shooter „Raw Data“ freuen. Raw Data wurde speziell für das dynamische VR-Kampferlebnis entwickelt und verbindet Elemente von Shootern mit Tower Defense. Aktive VR-Spiele fordern den ganzen Körper und verlangen Geschick, Mut und Ausdauer. Als Preise gibt es unter anderem ganze Vive-Sets mit einer Ausgabe des Spiels sowie individuelle Vive Nights für die Gewinner und ihre Freunde zu gewinnen oder auch bis zu 50 Euro, die in den Meltdown-Bars ausgegeben werden können.

HTC und Valve wollen die Möglichkeiten, die eSport für Vive und Virtual Reality bietet, mit der Kooperation nutzen. Valve, Betreiber von Dota 2, hat bereits begonnen, VR in Dota 2 zu integrieren und der VR-Zuschauermodus wird sehr positiv von der Community aufgenommen.

Vive Nights werden – zusätzlich zu London und Paris – über den ganzen November hindurch auch regelmäßig in der Kölner Meltdown-Bar (Kyffhäuserstraße 39, 50674 Köln) stattfinden. Details und Termine findet ihr unter https://www.meltdown.bar/cologne.

Ich bin seit 2004 Chefredakteur und Leiter von GamePire. Als Evil Genius hinter den Kulissen und Gaming/Tech-Nerd gehört FIFA für mich nach 15 Jahren in der Gaming-Industrie immer noch genauso jedes Jahr zu den Highlights wie krachende Action- und Horror-Games oder super-schnelle Racing-Titel. Über innovative Hardware freue ich mich immer sehr und bin zudem ausgesprochener Fan der VR-Technologie. Auf Social Networks bin ich zuhause! See you there!

News

Anzeige