Sony streicht Vorbestellungen von Gran Turismo Sport

Letzte Woche gab Sony die Verschiebung von Gran Turismo Sport (GT Sport) auf 2017 bekannt, um Entwickler Polyphony Digital mehr Zeit für ein „perfektes“ Spiel einzuräumen. Jetzt scheint es so, dass Sony alle digitalen Vorbestellungen für sein PS4-Racing-Game streicht.

Wer GT Sport über den PlayStation Store vorbestellt hat, findet seine Vorbestellung gestrichen vor. Sobald es einen konkreteren Termin gibt, will Sony die Vorbestellungen wieder eröffnen.

Das klingt allerdings danach, dass GT Sport noch eine ganze Weile auf sich warten lässt.

Seit 2014 für GamePire am Start und irgendwie Mädchen für alles. Mein Fokus ist aber vor allem die News-Redaktion und Artikel-Features. Ich probiere gerne Games jeder Art aus, wenn es gefällt, dann gefällt es!

News

Anzeige