Nintendo bringt den Japan-Hit Yo-kai Watch nach Europa

In Japan ist Yo-kai Watch bereits zum kulturellen Phänomen geworden, nun bringt Nintendo das vom renommierten Entwicklerstudio LEVEL-5 entwickelte Rollenspiel erstmals nach Europa.

Yo-kai Watch erzählt die Geschichte eines Jungen, der dank einer besonderen Uhr in der Lage ist, sogenannte Yo-kai zu beschwören und Freundschaften mit ihnen zu schließen. Yo-kai sind weder Geister, Monster noch Kreaturen. Es handelt sich vielmehr um einzigartige, mystische Wesen, die in unterschiedlichster Form in Erscheinung treten können. Ist man erst mal mit ihnen befreundet, lassen sich Yo-kai herbeirufen, um sie gegen andere Yo-kai antreten zu lassen. Das Pokémon-Prinzip offenbar…

Seit dem Japan-Release in 2013 erfreut sich Yo-kai Watch dort bei Kritikern und Fans außerordentlicher Beliebtheit. Mittlerweile sind auch begleitende Anime und Manga erhältlich. Erstmals erscheint Yo-Kai Watch auch in Europa, den USA, Korea, Australien und Neuseeland.

Ich bin seit 2004 Chefredakteur und Leiter von GamePire. Als Evil Genius hinter den Kulissen und Gaming/Tech-Nerd gehört FIFA für mich nach 15 Jahren in der Gaming-Industrie immer noch genauso jedes Jahr zu den Highlights wie krachende Action- und Horror-Games oder super-schnelle Racing-Titel. Über innovative Hardware freue ich mich immer sehr und bin zudem ausgesprochener Fan der VR-Technologie. Auf Social Networks bin ich zuhause! See you there!

News

Anzeige