Metal Gear Solid V: Trailer zur Porno-Parodie mit Casey Calvert

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain ist das letzte Metal Gear von Serienvater Hideo Kojima und war durch die sexy Darstellung der Scharfschützin Quiet nicht ganz unumstritten. Für Metal Gear Nachschub ist jedoch gesorgt, nämlich in Form einer Porno-Parodie mit Porno-Star Casey Calvert.

Dass in der Sex-Parodie „Metal Rear Solid: The Phantom Peen“ das knappe Outfit von Quiet seine Rückkehr feiert, dürfte wohl kaum jemand überraschen. Mit Brazzers hat sich auch gleich einer der weltweit größten Sex-Film-Produzenten der Videospiel-Vorlage angenommen, wie ihr in dem Trailer mit Casey Calvert als Quiet (die hier Hushy heißt) und Charles Dera als Big Boss sehen könnt.

Erstaunlicherweise hat man sich hier sehr bemüht, die Eigenheiten der Metal Gear Reihe abzubilden. Die Video-Dialoge werden im Codec-Stil mit Gaming-Retro-Optik gehalten und auch der berühmte Karton ist mit von der Partie. Selbst die „Diamond Dogs“ sind im Porno als „Diamand Dongs“ am Start.

Seit 2014 für GamePire am Start und irgendwie Mädchen für alles. Mein Fokus ist aber vor allem die News-Redaktion und Artikel-Features. Ich probiere gerne Games jeder Art aus, wenn es gefällt, dann gefällt es!

News

Anzeige