Mehr MOBAs für Konsoleros: SMITE kommt für PS4

PlayStation 4-Spieler können sich schon bald ihren Xbox One-Kollegen anschließen und ebenfalls in die Haut der Götter in dem kostenlosen MOBA-Game SMITE schlüpfen. Entwickler Hi-Rez Studios hat die PS4-Alpha gestartet.

Die geschlossene Beta soll in Kürze folgen. Interessierte Spieler können sich unter hier für die Chance auf einen Platz in der Testphase anmelden.

Auf dem Schlachtfeld in SMITE kämpfen über 70 Götter und mythologische Kreaturen aus acht verschiedenen Pantheons auf sechs Karten um den Sieg. Offiziell erschien SMITE 2014 für PC und im vergangenen Jahr für Xbox One. SMITE hat weltweit schon über 14 Millionen Spieler um sich geschart, deren Zahl mit der Veröffentlichung auf der PS4 weiter steigen soll.

MOBAs sind auf den Konsolen noch Mangelware. SMITE war eines der ersten großen MOBAs, die den Sprung auf die Konsole gewagt haben. Epic Games arbeitet derzeitig an dem MOBA Paragon, welches 2016 für PC und PS4 erscheinen soll und sich aktuell ebenfalls in der Alpha-Testphase befindet.

Ich bin seit 2004 Chefredakteur und Leiter von GamePire. Als Evil Genius hinter den Kulissen und Gaming/Tech-Nerd gehört FIFA für mich nach 15 Jahren in der Gaming-Industrie immer noch genauso jedes Jahr zu den Highlights wie krachende Action- und Horror-Games oder super-schnelle Racing-Titel. Über innovative Hardware freue ich mich immer sehr und bin zudem ausgesprochener Fan der VR-Technologie. Auf Social Networks bin ich zuhause! See you there!

News

Anzeige