GTA Online Heists starten am 10. März, GTA V für PC erneut verschoben

Die Heists für GTA Online werden voraussichtlich am 10. März starten. Das gab Rockstar Games heute bekannt. Online-Heists erweitern GTA V um eine kooperative Spielerfahrung für vier Spieler, die es ermöglicht, sich für eine Reihe von mehrteiligen Überfällen und Raubzügen in Los Santos und Blaine County zusammenzuschließen. Demnächst will das Studio weitere Informationen zum Start der Heists und zu weiteren gleichzeitig startenden neuen Features veröffentlichen.

Das ist allerdings noch nicht alles.

Der Ankündigung ist auch zu entnehmen, das die PC-Version GTA V ein weiteres Mal verschoben wurde. Statt am 24. März, können PC-Spieler ihre Gangster-Karriere in Los Santos erst ab dem 14. April beginnen.

„GTA V für PC wird ab dem 14. April im Handel und als Download erhältlich sein. Wir entschuldigen uns bei den PC-Spielern weltweit, die bereits die Tage bis zur Veröffentlichung des Spiels zählen, aber wir benötigen noch ein wenig mehr Zeit, um sicherzustellen, dass das Spiel bestmöglich optimiert ist und, dass die Heists und das GTA Online-Erlebnis ab dem ersten Tag für PC bereitstehen. Als Dankeschön für euer Verständnis werden wir jedem, der das Spiel vorbestellt hat, zusätzlich $200.000 zur Verwendung in GTA Online zur Verfügung stellen“, heißt es in der Pressemitteilung.

Ich bin seit 2004 Chefredakteur und Leiter von GamePire. Als Evil Genius hinter den Kulissen und Gaming/Tech-Nerd gehört FIFA für mich nach 15 Jahren in der Gaming-Industrie immer noch genauso jedes Jahr zu den Highlights wie krachende Action- und Horror-Games oder super-schnelle Racing-Titel. Über innovative Hardware freue ich mich immer sehr und bin zudem ausgesprochener Fan der VR-Technologie. Auf Social Networks bin ich zuhause! See you there!

News

Anzeige