Geht der Hype weiter? Ab sofort sind 80 neue Pokémon der Generation 2 für Pokémon GO verfügbar

Niantic und die Pokémon Company lassen ab sofort 80 zusätzliche Taschenmonster auf Pokémon-Trainer in Pokémon GO los. Dazu gehören Pokémon, die zuerst in der Johto-Region in den Videospielen Pokémon Gold und Pokémon Silber entdeckt wurden, darunter Endivie, Feurigel und Karnimani.

Ihr könnt diese „wilden“ Pokémon in eurer Nachbarschaft und Städten weltweit begegnen und sie dort fangen. Zusätzlich zu den Pokémon, die zum ersten Mal im Spiel erscheinen, enthält das neueste Update auch Änderungen der Spielmechanik. Die neuen Herausforderungen umfassen ein verändertes Spielverhalten bei Begegnungen, neue Entwicklungsitems, zwei neue Beeren und eine erweiterte Auswahl von Outfits und Accessoires für Trainer-Avatars.

Ich bin Dennis und wenn ich hier nicht für News und Artikel sorge, sitze ich gespannt vor Netflix und ziehe mir die neusten Marvel-Serien rein, verfolge den Zombie-Ausbruch bei The Walking Dead oder cruise mit meinem Auto über die Landstraßen.

News

Anzeige