Gears of War: Ultimate Edition nicht in Deutschland

Microsoft hat nicht nur Gears of War 4 in Entwicklung, das britische Studio Splash Damage arbeitet ebenfalls an der Gears of War: Ultimate Edition für Xbox One. Dabei handelt es sich um eine Remastered-Fassung des ersten Teils, der damals für Xbox 360 erschien, in 1080p mit 60 Frames sowie weiteren Verbesserungen.

Da Teile der Reihe in Deutschland allerdings indiziert sind, wird es die Ultimate Edition hierzulande nicht geben. Wie Microsoft gegenüber GamesMarkt bestätigte, ist eine für eine mögliche Veröffentlichung nötige Prüfung bei der USK in Deutschland im Moment nicht vorgesehen. Offenbar sieht Microsoft keine guten Chancen, dass die USK und Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) ihre Entscheidungen bezüglich einiger Gears of War-Titelnochmal überdenkt.

Seit 2014 für GamePire am Start und irgendwie Mädchen für alles. Mein Fokus ist aber vor allem die News-Redaktion und Artikel-Features. Ich probiere gerne Games jeder Art aus, wenn es gefällt, dann gefällt es!

News

Anzeige