Evolve bekommt Zuschauermodus

Ihr habt euch die Möglichkeit gewünscht, bei einem kompletten Evolve-Match zusehen zu können? Dann dürfte euch die folgende Meldung freuen, denn in Kürze wird es einen Zuschauermodus für Evolve geben, für alle Plattformen und komplett kostenlos.

Und so funktioniert der Zuschauermodus:

Ihr könnt dazu eigene Matches mit 1 bis 5 Spielern erstellen und dann über den Jäger/Monster-Auswahlbildschirm einen Zuschauer hinzufügen. Dabei kann man nicht nur das Spiel als sechster Spieler beobachten, sondern die Matches auch über den Zuschauermodus per Live-Stream übertragen – mit zugehörigem Kommentar.

Mit dem Zuschauermodus kann man nahtlos zwischen den Ansichten von Jägern und Monster hin und her wechseln. Sobald eine Charakter-Kamera ausgewählt ist, kann man sie um den Charakter herum rotieren lassen und sehen, was neben oder hinter ihm passiert. Man wählt einfach den gewünschten Jäger (oder das Monster) und schon ist man da.

Die Turtle Rock Studios haben ein angepasstes HUD geschaffen, auf dem ihr wichtige Informationen über alle Spieler sehen könnt, ohne dass der ganze Bildschirm überfrachtet ist. Perks im Einsatz oder Overlay für die Minimap? Läuft. Zusehen wie im Kino? Auch kein Problem. Ihr könnt euch sogar die Umrisse der Charaktere anzeigen lassen, damit sie auf der Map besser zu erkennen sind.

DaisyCam! Genau! Wenn ein Spieler Maggie gewählt hat, kann man ihrem treuen Schnappmaul Daisy folgen.

Diesen Freitag ab 00:00 Uhr MEZ zeigt 2K Games einen vorab aufgezeichneten Stream, der den Zuschauermodus in Aktion zeigt. Ab Freitagnachmittag wird zudem die Evolve ESL Pro-Am live von der PAX East übertragen. Zu sehen auf twitch.tv/evolvegame.

News

Anzeige