eSport: Das sind die internationalen Counter-Strike: Global Offensive Events im Oktober

Der Sommer war heiß, doch was steht noch an in der Welt des eSport? Der Oktober bietet jedenfalls auch so einiges! ESL, E-League und andere Events warten und das in einigen Hammerstädten wie New York, Belgrad, São Paulo und Paris.

Gleich Anfang Oktober geht es mit dem ersten großen Turnier in New York los und so geht es dann weiter bis zum Ende des Monats. Die Online-Wetten laufen schon heiß und die Teams stehen bereits in den Startlöchern. Was wird der Herbst alles bringen?

ESL One New York

Der Oktober beginnt mit der ESL One in New York. Am 1. und 2. Oktober werden dort Counter-Strike: Global Offensive und Street Fighter V-Wettkämpfe ausgetragen. Stattfinden wird das Ganze im Barclays Center in Brooklyn und im Preistopf warten schon $US 250.000 auf die Gewinner. 40 der besten CS:GO-Spieler der Welt werden sich dort versammeln, darunter SK Gaming, Virtus.pro und G2 Esports sowie Natus Vincere, Team Liquid und Fnatic.

Hier geht es zur offiziellen Website.

E-Frag’s The World Championships

Als nächstes werden die E-Frag’s The World Championships ausgefochten und zwar in Belgrad mit einem Gewinn von $US 100.000, von dem $US 50.000 an den 1. Platz gehen werden. Platz 2 erhält noch $US 25.000. Acht Teams aus aller Welt werden darum fighten. Das Ereignis beginnt am 5. Oktober und endet am 9. Oktober. Frankreich hat im letzten Jahr gewonnen und sich knapp gegen Polen durchgesetzt. Wer wird es in diesem Jahr schaffen?

Hier geht es zur offiziellen Website.

© Andrew Bell (Flicker.com)

© Andrew Bell (Flicker.com)

E-League Season 2

Die Season 2 der E-League beginnt am 21. Oktober und geht bis zum 3. Dezember. 120 Teams werden auf 16 Mannschaften im Main Event reduziert, wobei die besten 8 Teams aus Season 1 mit dabei sein werden, darunter Virtus.pro, Fnatic, Natus Vincere und mousesports. Das Ganze findet in den Südstaaten Amerikas, in Atlanta (Georgia), statt.

Im Preistopf befinden sich satte $US 1,4 Mio., die darauf warten, von den Besten abgegriffen zu werden.

Hier geht es zur offiziellen Website.

Electronic Sports World Convention (ESWC) (Electronic Sports World Cup)

Die Electronic Sports World Convention (ESWC), die früher Electronic Sports World Cup hieß, wird vom 27. bis 31. Oktober in Paris im Rahmen der Paris Games Week ausgetragen. Es werden CS:GO, CS:GO Women, FIFA 17, Clash Royale und Just Dance 17 ausgetragen.

Hier geht es zur offiziellen Website.

ESL Pro League Season 4

Das Finale der ESL Pro League Season 4 findet zum ersten Mal in Südamerika statt und zwar in São Paulo in Brasilien. Dort kämpfen vom 28. bis 30. Oktober vier Teams, die sich zwischen Mannschaften aus zwei Kontinenten hervorgehoben haben, um ein Preisgeld von $US 750.000. Wer hätte nicht Lust, in São Paulo um die Wette zu daddeln?

Hier geht es zur offiziellen Website.

Das waren einige der eSport-Events, die ihr euch im Oktober ansehen könnt. Dieses Jahr war für den eSport bereits sehr spannend. Hoffentlich bringt der Oktober weitere harte Wettkämpfe. Mal sehen, was noch auf uns zukommt. Let the Games begin!

News

Anzeige