Die PlayStation VR funktioniert auch an Xbox One und PC

Menschen sind neugierige Wesen und natürlich gibt es unter ihnen Individuen, die ihr neues PlayStation VR-Headset an eine Xbox One anschließen. Und siehe da: Das Ganze funktioniert!

Und nicht nur das! Je nachdem an welches Gerät mit HDMI-Anschluss man die PSVR anschließt, erhält man unterschiedliche Ergebnisse. Auch mit der Wii U funktioniert das Headset, ebenso  wie am PC, wo der Windows-Desktop über die Brille angezeigt wird. Probleme gibt es dann hier und da mit dem Sound, wenn man auf der Xbox One jedoch ein Headset an den Controller anschließt, kommt auch der Sound zurück. Natürlich hat man nicht den 360-Grad-Sound wie bei PSVR-Spielen auf der PS4.

Die PlayStation VR funktioniert natürlich anders als mit einer PS4. Was nämlich passiert, wenn man man die PSVR an ein anderes HDMI-kompatibles Gerät anschließt, ist das Starten des Kino- oder auch Cinema-Modes des Headsets. Ihr seht die Inhalte dann vor euch wie auf einer großen Kino-Leinwand und habt keine vollständige VR-Umgebung.

PlayStation VR ist seit gestern weltweit im Handel und wir haben euch die wichtigsten Infos zum Verkaufsstart zusammengetragen.

Seit 2014 für GamePire am Start und irgendwie Mädchen für alles. Mein Fokus ist aber vor allem die News-Redaktion und Artikel-Features. Ich probiere gerne Games jeder Art aus, wenn es gefällt, dann gefällt es!

News

Anzeige