The Legend of Zelda: Breath of the Wild Guide – So kommt ihr an das Master-Schwert

Die Jagd ist eröffnet! In so ziemlich jedem Videospieler machen sich die Spieler früher oder später auf die Suche nach besonderen Gegenständen. In The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist das wohl das sogenannte Master-Schwert, denn es hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Waffen: Es kann nicht kaputt gehen!

Normale Waffen zerbrechen mit der Zeit, kein Wunder also, dass das Master-Schwert Begehrlichkeiten unter den Spieler weckt. Um die unzerstörbare Klinge tragen zu können, müsst ihr diese aber zunächst mal finden und euch auch noch als würdig erweisen. Wie ihr das schafft, erklären wir euch jetzt!

Der Weg zum Master-Schwert

Das Master-Schwert (Master Sword) ist in den Verlorenen Wäldern westlich von Eldin und nördlich von Schloss Hyrule zu finden. Der einfachste Weg ist vom Eldin Turm nach Westen zu gehen bis ihr den Turm der Wälder erreicht. An dem klettert ihr empor, um die Karte zu synchronisieren und somit komplett aufzudecken. Dann sind auch die Verlorenen Wälder nicht mehr schwer zu finden.

Wichtig ist eine Fackel, die ihr unbedingt dabei haben solltet, bevor ihr voller Vorfreude Richtung Master-Schwert rennt. Nun trennen euch noch die Verlorenen Wälder von eurer neuen Waffen! Der Wald ist jedoch als Rätsel konstruiert und ihr landet immer wieder am Eingang, wenn ihr nicht den richtigen Weg geht.

Der Weg durch die Verlorenen Wälder

Folgt zunächst den Feuerschalen. Nach kurzer Zeit erreicht ihr hinter zwei dieser Schalen einen Baum, der euch fies angrinst. Jetzt kommt die Fackel ins Spiel. Zündet sie an und folgt der Richtung, in die die Funken fliegen. Es geht zunächst geradeaus, anschließend nach links, dann nach rechts, wieder nach rechts und noch einmal links.

Das Master-Schwert an sich nehmen

Wenn ihr den richtigen Weg gegangen seid, steht irgendwann das Master-Schwert vor euch. Aber es steckt in einer Steinplatte und muss von euch herausgezogen werden und dazu müsst euch als würdig erweisen.

Um das Master-Schwert herauszuziehen, benötigt Link mindestens volle 13 Herz-Container. Sobald ihr nämlich anfangt zu ziehen, erleidet euer Held Schaden (13 Herzen). Hat Link zu wenig Lebensenergie, könnt ihr das Master-Schwert nicht an euch nehmen und werdet von den Bäumen darüber aufgeklärt, dass er nicht würdig sei. Solltet ihr es trotzdem versuchen, heißt es „Game Over“.

Bevor ihr also auf den Weg zum Master-Schwert, stellt sicher, dass Link stark genug ist. In der Nähe gibt drei Krogs, die mit drei Schrein-Quests auf euch warten. So könnt ihr noch „Zeichen der Bewährung“ sammeln und in Herz-Container investieren.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild gibt es für Nintendo Switch und Wii U.

Ich bin seit 2004 Chefredakteur und Leiter von GamePire. Als Evil Genius hinter den Kulissen und Gaming/Tech-Nerd gehört FIFA für mich nach 15 Jahren in der Gaming-Industrie immer noch genauso jedes Jahr zu den Highlights wie krachende Action- und Horror-Games oder super-schnelle Racing-Titel. Über innovative Hardware freue ich mich immer sehr und bin zudem ausgesprochener Fan der VR-Technologie. Auf Social Networks bin ich zuhause! See you there!

News

Anzeige