Resident Evil 6
  • Artikel
Resident Evil 6: Fakten und Spekulationen
Ihr habt den Trailer gesehen? Was euch möglicherweise entgangen ist...!
10.02.12 um 01:30 von Lucas
Bewerte diesen Artikel:
Anzahl der Bewertungen: 0
1 2
Capcom hat kürzlich endlich Resident Evil 6 angekündigt und hat zu diesem feierlichen Moment einen über drei Minuten langen Trailer veröffentlicht. Doch obwohl der sechste Teil der Serie schon am 20. November 2012 weltweit erscheinen soll, wissen wir noch ziemlich wenig über das Spiel. Deshalb haben wir uns den Trailer ganz genau angeschaut und fassen die nackten und bestätigten Fakten zusammen, spekulieren aber auch fröhlich los, was uns der Trailer sowohl über Story als auch über das Gameplay verraten haben könnte. Das hab ihr wohlmöglich verpasst habt!

Confirmed
Was uns der Trailer oder Capcom via Pressemitteilung und Social Media sicher bestätigen, ist zum Beispiel der Release des Spiels. Resident Evil 6 erscheint weltweit am 20. November 2012 für PlayStation 3 und Xbox 360. Eine PC-Version soll später folgen. Darüber hinaus ist Resident Evil 6 mit weltweit über 600 beteiligten Mitarbeitern die größte Entwicklung, die das Unternehmen jemals ausgeführt hat, und läuft auf der aktuellsten Version von Capcoms hauseigener MT-Framework Engine.
Story-technisch sind zehn Jahre seit dem Vorfall in Raccoon City vergangen. Der Präsident der Vereinigten Staaten hat beschlossen, die Wahrheit über die Geschehnisse zu offenbaren und an die Öffentlichkeit zu gehen. Der ehemalige Polizist und Freund des Präsidenten, Leon S. Kennedy (RE2, RE4), der Raccoon City überlebt hat, trifft ein und findet den Präsidenten in einem bis zur Unkenntlichkeit veränderten Zustand vor, verursacht durch einen bioterroristischen Angriff. Leon ist gezwungen, die schwierigste Entscheidung seines Lebens zu treffen...
Zur gleichen Zeit trifft Chris Redfield (RE1, RE5), immer noch Mitglied der Bioterrorism Security Assessment Alliance (BSAA), in China ein, das ebenfalls von einem bioterroristischen Angriff bedroht wird. Dieses Szenario offenbart uns, dass Leon und Chris zum ersten Mal gemeinsam in einem Resident Evil-Spiel vertreten sind. Gleichzeitig wird es neue Charaktere geben, so zum Beispiel ein im Trailer zu sehender Söldner, über den Capcom aber noch nichts verraten will. Könnte es sich um Hunk handeln, der in vorherigen Teilen lediglich in Zusatzmodi vertreten war?
In Resident Evil 6 will Capcom für die Fans einen Mix aus der Action von Resident Evil 5 und den Horror-Momenten der frühen Resident Evil-Teile schaffen. Bestätigte Handlungsorte sind dabei die USA und China, doch bei diesen alleine muss es natürlich nicht bleiben. Sicher ist auch die Rückkehr des Koop-Features aus Resident Evil 5. Details und Umfang dieses Features will Capcom ebenfalls noch nicht verraten, aber darüber werden wir gleich noch spekulieren.

To be confirmed...?
Die Handlung findet also unter anderem in den USA und in China statt. Das US-Städtchen Tall Oaks wird offenbar zu einem zweiten Raccoon City, ebenfalls zu sehende Transportmittel, wie etwa ein Zug, lassen jedoch darauf hoffen, dass wir in Resident Evil 6 viel herum kommen werden. Der Trailer könnte uns zumindest eine Handvoll genauere Locations verraten... So erschießt Leon zu Beginn des Videos den infizierten Präsidenten bevor man eine kurze Gameplay-Sequenz sieht, in der Leon möglicherweise durch das verwüstete Weiße Haus und somit den Amtssitz des Präsidenten läuft. Spätere Szenen des Trailers erinnern stark an das Dorf und das Anwesen aus Resident Evil 4. Kehren wir an bekannte Orte zurück? Möglich wäre es, denn auch El Gigante aus Resident Evil 4 ist klar im Trailer zu erkennen.
Neben El Gigante taucht im Trailer auch mehrfach ein anderes Monster auf. Capcom nennt dieses Wesen J'avo, verrät darüber hinaus aber nicht viel. Zu den Gegnern gehören natürlich auch Zombies, in langsamer und schneller Form, sowie nicht infizierte Gegner, wie in einer Auseinandersetzung von Chris mit bewaffneten Einheiten zu sehen ist. Diese Szene offenbart gleichzeitig, dass es wohl ein sehr viel ausgeprägteres Deckungssystem geben wird als in vorherigen Resident Evil-Teilen.
1 2
 Screenshots
 Comments

Du bist nicht eingeloggt!
Du musst in My GP eingeloggt sein, um Comments eintragen zu können.