Hamburger Goodgame Studios entwickeln ihr erstes Action-RPG auf Basis der Unreal Engine 4

Das neue Studio der Goodgame Studios mit dem wunderbaren Namen „4th Floor“ (denn es befindet sich im 4. Stockwerk der Hamburger Spieleschmiede) entwickelt derzeit mit der Unreal Engine 4 sein erstes Action-RPG. Mit der Enthüllung des PC-Client-Titels im nächsten Monat erhält die Gaming-Community erstmals die Chance, das Spiel zu bewerten.

Das 4th Floor Studio beherbergt mehr als 70 Experten aus über 22 Nationen, die gemeinsam am ersten PC-Client-Titel von Goodgame Studios arbeiten, darunter diverse Experten von AAA-Entwicklungen, die zuvor bei Studios wie Blizzard Entertainment, Electronic Arts, Epic Games oder Riot Games tätig waren.

Good-Game-Studios-4th-Floor-Team

Geführt wird das Studio von William Corey Barnard. Mit gut 20 Jahren Erfahrung in der digitalen Unterhaltungsbranche besetzte Barnard zuletzt verschiedene leitende Positionen bei zahlreichen AAA-Studios. So führte er als Development Director bei Warner Bros. und Electronic Arts Titel wie Lord of the Rings Online und Need for Speed: ProStreet erfolgreich zur Marktreife.

Darüber hinaus weihte 4th Floor kürzlich ein eigenes Tonstudio ein, in welchem Musik und Sound für das Spiel entstehen. Ausgestattet mit aktueller Technik ermöglicht das Studio hochwertige Musikproduktion, Stimmaufnahmen und Postproduktion in Surround-Sound 2.0 und 5.1. Kreiert werden die hochwertigen Klangwelten vom eigenen Sound-Designer-Team unter Leitung von Charlie Atanasyan, der zuvor unter anderem an der Audioproduktion von Assassin’s Creed: Unity mitwirkte.

Wir halten euch weiter auf dem Laufenden über die Entwicklung bei Goodgame Studios, einem der größten deutschen Spielehersteller.

News

Anzeige